Baustellenführung im Mittelschiff des Berner Münsters

1421 war die Grundsteinlegung des Berner Münsters. Heute gilt es, die alte Kirche zu erhalten und sorgsam zu pflegen. Im Moment wird das Gewölbe des Mittelschiffs restauriert. Annette Löffel, Münsterbaumeisterin, erklärt uns das restaurative Konzept und führt uns auf die Gerüst-Plattform hoch im Münster. Eine Möglichkeit, das Münster aus ganz anderer Perspektive zu erleben und das
Gewölbe mit seinen Dekorationen von ganz nah zu betrachten!

Treffpunkt: 1. September 2022, 16.55 vor dem Hauptportal des Berner Münsters. Die Hin- und Rückreise organisiert jeder Teilnehmende selber.

Kosten:
CHF 0.- für freiwillige Mitarbeiter der Kirchgemeinde Konolfingen
CHF 10.- für Mitglieder der Kirchgemeinde Konolfingen
CHF 20.- für alle Anderen

Leitung: Annette Löffel, Münsterbaumeisterin und Eugen Marbach, Mitglied Münster-Stiftung.

Anmeldung: Bis am 20. August via Webformular oder direkt bei Simon Zwygart. Platzzahl ist begrenzt.