Coronavirus

Die aktuellen Informationen

Gottesdienste und kirchliche Veranstaltungen können mit begrenzter Teilnehmer*innenzahl stattfinden

Aufgrund den neusten Vorgaben des Bundesrats dürfen Gottesdienste und Veranstaltungen stattfinden. Dabei gelten Vorschriften zu Hygiene, Abstand und Teilnehmer*innenzahl.

Bei Gottesdiensten in Innenräumen sind maximal 50 Personen gestattet, draussen maximal 100. Gemeindegesang ist wieder erlaubt, aber mit Maske. Chöre dürfen noch nicht auftreten.

Bei Abdankungen sind 50 Personen erlaubt, es gilt Maskenpflicht und Mindestabstand.

Kultur- und Bildungsveranstaltungen mit Publikum bis zu 50 Personen sind zugelassen, allerdings dürfen nur ein Drittel der Plätze besetzt sein. In der Kirche und im grossen Saal im Kirchgemeindehaus ist das gewährleistet.

Andere Veranstaltungen (Kurse, Treffen, Seniorenanlässe) sind auf 15 Personen beschränkt.

Bei Anlässen von Jugendlichen unter 20 Jahren gibt es keine Zahlenbeschränkungen mehr. In der KUW halten wir uns aber an die schulische Vorschrift, die Schulklassen nicht zu durchmischen.

Überall gilt generell Maskenpflicht.

 

Die Pfarrpersonen stehen Ihnen natürlich weiterhin für Ihre Anliegen zur Verfügung, Hausbesuche und Gespräche im Kirchgemeindehaus sind möglich.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und danken Ihnen, dass Sie sich an die Massnahmen halten.

Kirchgemeinderat und Pfarrteam