Kurse

Wir bieten durchs ganze Jahr hindurch immer wieder spannende und lehrreiche Kurse zu diversen Themen an. Diese werden laufend auf dieser Seite veröffentlicht.

Haben Sie Wünsche, Themen, oder Ideen? Oder möchten Sie mithelfen, einen Kurs vorzubereiten?

Dann melden Sie sich beim Pfarrteam.

Agenda

21
Oktober
Donnerstag
19:30 Uhr
+

„Zuhause im Emmental und unter den Sternen.“ Friedrich Dürrenmatts Lebensweg und Lebenswerk im Überblick Am 5. Januar 1921 wird Friedrich Dürrenmatt in Konolfingen im Pfarrhaus am Kirchweg geboren. Bis 1935 erlebt er hier seine Kindheit, von der prägende Erfahrungen und Erinnerungen in sein Werk als Schriftsteller, Dramaturg und Maler fliessen. In der Kirche Konolfingen erinnert ein Fenster, das 2008 nach seiner Federzeichnung «Apokalypse II» gestaltet wurde, an den berühmten Sohn des Dorfes. Reinhold Becker war von 1987 bis 2014 Pfarrer in Konolfingen, wohnte im Dürrenmatthaus und beschäftigte sich intensiv mit Leben und Werk des Schriftstellers.

Kirchgemeindehaus, Kirchweg 10, 3510 Konolfingen

Download Flyer

27
Oktober
Mittwoch
19:30 Uhr
+

Friedrich Dürrenmatt und das Dorf seiner Kindheit. Spuren der Konolfinger Jahre im schriftstellerischen Werk Dürrenmatts Am 5. Januar 1921 wird Friedrich Dürrenmatt in Konolfingen im Pfarrhaus am Kirchweg geboren. Bis 1935 erlebt er hier seine Kindheit, von der prägende Erfahrungen und Erinnerungen in sein Werk als Schriftsteller, Dramaturg und Maler fliessen. In der Kirche Konolfingen erinnert ein Fenster, das 2008 nach seiner Federzeichnung «Apokalypse II» gestaltet wurde, an den berühmten Sohn des Dorfes. Reinhold Becker war von 1987 bis 2014 Pfarrer in Konolfingen, wohnte im Dürrenmatthaus und beschäftigte sich intensiv mit Leben und Werk des Schriftstellers.

Kirchgemeindehaus, Kirchweg 10, 3510 Konolfingen

Download Flyer

29
Oktober
Freitag
19:30 Uhr
+

Friedrich Dürrenmatt und der liebe Gott. Zur Geschichte einer schwierigen Beziehung Am 5. Januar 1921 wird Friedrich Dürrenmatt in Konolfingen im Pfarrhaus am Kirchweg geboren. Bis 1935 erlebt er hier seine Kindheit, von der prägende Erfahrungen und Erinnerungen in sein Werk als Schriftsteller, Dramaturg und Maler fliessen. In der Kirche Konolfingen erinnert ein Fenster, das 2008 nach seiner Federzeichnung «Apokalypse II» gestaltet wurde, an den berühmten Sohn des Dorfes. Reinhold Becker war von 1987 bis 2014 Pfarrer in Konolfingen, wohnte im Dürrenmatthaus und beschäftigte sich intensiv mit Leben und Werk des Schriftstellers.

Kirchgemeindehaus, Kirchweg 10, 3510 Konolfingen

Download Flyer

10
Januar
Montag
19:30 Uhr
+

Ein Angebot von Kirchgemeinde und sozialen Institutionen Konolfingen

Kirchgemeindehaus, Kirchweg 10, 3510 Konolfingen

Mehr Informationen

17
Januar
Montag
19:30 Uhr
+

Ein Angebot von Kirchgemeinde und sozialen Institutionen Konolfingen

Kirchgemeindehaus, Kirchweg 10, 3510 Konolfingen

Mehr Informationen